Zu einer Fortbildungsveranstaltung lud Dr. Piske (Mitglied der DeGAG) in Zusammenarbeit mit Dr. Thierfelder (Chefarzt der Abteilung Innere Medizin Oberhavel Klinik Gransee) unter dem Namen „Ambulante Messung der Pulswellengeschwindigkeit als Marker und Prädikator für kardiovaskuläre Ereignisse – ein neuer Parameter zur Evaluierung der Therapie“ ein. Teilnehmer dieser Veranstaltung waren sowohl niedergelassene Ärzte als auch Mitarbeiter der Klinik Gransee.

Ausgehend von der Erklärung und Definition der Pulswellengeschwindigkeit (PWV) gab es im Anschluss Erläuterungen zu Therapiemöglichkeiten und getesteten Medikamenten, u.a. RAAS Hemmer. Abschließend konnten die Teilnehmer ihre PWV und den eigenen Gefäßstatus ermitteln lassen. enverdis bedankt sich für die Einladung und wir freuen uns auf weitere Fortbildungsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit Dr. Piske.